Unser Club

Der Leo-Club München-Maximilianeum wurde 1978 unter Bürgschaft des Lions Club München-Opera gegründet. Derzeit haben wir 27 Mitglieder und mehrere Gäste im Alter von 18 bis 31 Jahren. Die „Maxis“ sind eine bunt gemischte Gruppe aus Studenten verschiedener Fachrichtungen, Schülern und jungen Berufstätigen – und nicht zu vergessen unsere Ehrenmitglieder Willi und Marten.

Uns verbindet das Bedürfnis, sich gemeinsam mit anderen sozial zu engagieren. Darüber hinaus verstehen wir uns aber auch als Freundeskreis und verbringen außerhalb der offiziellen Clubtreffen gerne Zeit miteinander. Wir sind immer offen für neue Interessierte und freuen uns über jeden neuen Gast, der Lust hat, an der Verwirklichung unserer Ideen mitzuwirken und mit uns Spaß zu haben!

Am 3. Mittwoch im Monat treffen wir uns zu unserem regelmäßigen Club-Abend im Café Lanas in der Kurfürstenstrasse 2. Bei diesen Treffen besprechen wir unsere geplanten Activities sowie alle Dinge, die das Clubleben betreffen. Zurzeit engagieren wir uns für Kinder aus geflüchteten Familien, für Menschen mit Behinderungen und mit unseren „Ein Teil mehr“-Aktionen für die Münchner Tafel. Zudem unterstützen Activities verschiedener Lions Clubs. Neben den offiziellen Clubtreffen gibt es auch noch jeden Monat unseren Jour Fixe. Hier steht das soziale Miteinander im Vordergrund. Wir gehen zusammen essen, ins Theater, Cocktails trinken, Billard spielen und vieles mehr.

Weitere Infos erhältst Du auch auf unserer News-Seite sowie auf unseren Seiten bei Facebook und Instagram.

Dieses Foto zeigt den Leo-Club München-Maximilianeum