Kochen für Familien schwerkranker Kinder

Am 09.01.2020 freuten wir uns für mehrere Familien im Ronald McDonald-Haus beim Klinikum Großhadern ein Abendessen kochen zu dürfen. Vorher kauften wir bereits fleißig für ein 3-Gänge-Menü ein und machten uns anschließend an die Zubereitung. Für uns war es ein sehr schönes Erlebnis mit regem Austausch unter den Familien.
Nicht immer ist eine Behandlung der jungen Patienten in der Nähe des Wohnorts möglich! Das Ronald McDonald-Haus ermöglicht dies temporär den Familien und stärkt den Zusammenhalt. Denn hier wohnen Eltern, manchmal auch Geschwister oder Großeltern von Kindern, die in Großhadern behandelt werden. Mit dieser Activity wollen wir den Austausch der Familien bei einem gemeinsamen Abendessen stärken und die Familien ein wenig entlasten. Das gemeinsame Kochen bereitete uns viel Freude, einen tollen Abend und einen guten Einblick in ein schönes soziales Projekt.

Mehr Infos über das Ronald McDonald Haus am Klinikum Großhadern erhältst Du hier.

mciQc ViVow bVRalOGYWhT